Gebäude Außenansicht Detail West_4393

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Übersicht über die Veranstaltungen des Museums für Naturkunde. Mit diesem Link kommen Sie zur Veranstaltungsseite des Kulturhistorischen Museums. Alle Informationen des Quartalsprogramm können Sie auch gerne als PDF-Dokument rechts herunterladen.

Juli

Mi 04.07., 17.30 Uhr, Vortrag
Fachgruppe Paläontologie
Die Königsberger Bernsteinsammlung – Entstehung, Inhalt und Verbleib
Dr. Alexander Gehler, Geowissenschaftliches Museum Göttingen
Treffpunkt Mitarbeitereingang, ohne Anmeldung, Eintritt frei

Do 05.07., 19.00 Uhr, Ausstellungseröffnung
Präparation in Anbetracht der Vergänglichkeit
Kaiser-Otto-Saal, Eintritt frei

Di 17.07, 14 – 16 Uhr, Ferienprogramm
Spuren, Knochen, Nester - was von den Sauriern übrigbleibt.
Bestimmung von Saurierfossilien und Basteln mit Gips und Papier
Michael Buchwitz und Maren Jansen
Altersgruppe: 6-13 Jahre
Kosten: Eintritt + 1€ Materialkosten, Anmeldung erforderlich
(Tel 0391/540 3530 oder an der Museumskasse)
Wiederhohlung am Do 19.07.

Di 31.07, 14:00 bis 16:00, Ferienprogramm
Artenvielfalt und Kreativität
Heimische Singvögel kennenlernen und kreativ auf Papier und Stoffbeutel gestalten.
Marcus Pribbernow
Altersgruppe: 6 – 12 Jahre
Kosten: Eintritt + 1€ Materialkosten, Anmeldung erforderlich
(Tel 0391/540 3530 oder an der Museumskasse)

August

Do 02.08, 14:00 bis 16:00, Ferienprogramm
Artenvielfalt und Kreativität
Heimische Singvögel kennenlernen und kreativ auf Papier und Stoffbeutel gestalten.
Marcus Pribbernow
Altersgruppe: 6 – 12 Jahre
Kosten: Eintritt + 1€ Materialkosten, Anmeldung erforderlich
(Tel 0391/540 3530 oder an der Museumskasse)
Wiederhohlung am Do 07.08.

September

Mi 05.09., 17.30 Uhr, Vortrag
Fachgruppe Paläontologie
Laubwälder der Kreidezeit
Dr. Clément Coiffard, Museum für Naturkunde Berlin

Di 11.- Sa 15.09.
56. Internationale Jahrestagung des Verbandes Deutscher Präparatoren e.V.
im Museum für Naturkunde Magdeburg
Kaiser-Otto-Saal, Anmeldung erforderlich

Sa 22.09. / 18-24 Uhr / Event
Magdeburger Kulturnacht 2018
Taiko-Trommeln vor dem Museum, Schülertheater in der Ausstellung und die mitteralterliche Stadt Megedeborch im Feuerschein
Museum für Naturkunde | Gruson-Gewächshäuser | Kulturhistorisches Museum

Do 27.09., 19.00 Uhr Vortrag
Amphibien und Reptilien aus West- und Zentralafrika – Zeugen einer wechselvollen Klimageschichte
Prof. Dr. Wolfgang Böhme, Senior-Herpetologe Zoologisches Forschungsmuseum A. Koenig, Bonn
Vortrag im Rahmen der 54. Jahrestagung für Herpetologie und Terrarienkunde der DGHT – „100 Jahre im Zeichen des Salamander“
Kaiser-Otto-Saal, Eintritt frei